JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

Caps vs. Demolition 3:1

Erstellt am Freitag, 15. März 2019
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

2 Tage nach dem knappen Sieg gegen die Schilcher Devils stand bereits das nächste Spiel auf dem Programm. Gegner: Der EC Demolition von dem wir nichts wußten bis auf das Ex-Cap Nico dort sein unwesen treibt.

Im ersten Drittel war das Spiel lange ausgeglichen, beide Mannschaften neutralisierten sich, große Torchancen waren Mangelware. Mit dem ersten Powerplay des Spiels sollte sich das aber ändern. Nach einem Schuss von Pirke den der Goalie nur prallen lassen konnte war es Chris der den Abstauber verwerten konnte.

Im zweiten Drittel war es dann besagter Ex-Cap der für die Demolition den Ausgleich erzielen konnte. Schlimmer für unser Spiel war aber die Verletzung von Daniel kurz vor dem Gegentreffer der ohne Fremdverschulden sich das Knie überdrehte. Ab diesem Zeitpunkt klappte dann nicht mehr viel auf unserer Seite.

Im dritten Drittel dann aber zum Glück die Führung durch Max der in Unterzahl die Scheibe erobern konnte und alleine auf den Demolition Goalie zufuhr und trocken verwertete. Kurz vor Ende des Spiels nahmen die Demolition noch den Tormann vom Eis. Es sollte ihnen nichts bringen, abermals war es Max der die Scheibe eroberte und von der Mittelinie trocken zum 3:1 Endstand einschoss.

Fazit:
Der Beginn des Spiels war gut, wir hatten die Demolition unter Kontrolle und sie hatten wenig Torchancen. Durch die Verletzung von Daniel änderte sich aber der Spielfluss und wir hatten am Ende auch das nötige Glück um das Spiel gewinnen zu können. Weiter geht es in einer Woche gegen die Dolphins. Das erste Spiel wurde mit 6:0 verloren, hoffen wir das es nächste Woche besser läuft.

Zugriffe: 140