JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

Caps vs. Frogs 4:0

Erstellt am Donnerstag, 08. Dezember 2016
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Im vierten Spiel der Saison war das Ziel das erste Mal anzuschreiben. Die erste Ernüchterung dann aber Samstag Vormittag, nur 8 Feldspieler anwesend und davon bei Daniel unsicher ob er überhaupt spielen würde können.
Die Devise lautete daher zuerst hinten gut stehen und probieren im Konter etwas zu erreichen.
Es dauerte auch nur bis zur 7. Minute und wir konnten bei 4 gegen 4 auf 1:0 stellen (Chris nach Zuspiel von Michi). Viel mehr passierte im ersten Drittel dann auch nicht mehr, hinten spielten wir kompakt und sicher, den Rest erledigte Domi.

Im zweiten Drittel dann in Minute 25. das 2:0 durch Daniel der einen Abpraller über die Linie drücken konnte. Gegen Ende des zweiten Drittels sogar noch das 3:0 durch Pirke nach einem "Bauerntrick" wo der Goalie der Frogs keine gute Figur machte.

Im dritten Drittel konnten wir sogar noch auf 4:0 durch Martin L. stellen nach Zuspiel von seinem Bruder. Ab diesem Zeitpunkt merkte man den Frogs dann an das es in diesem Spiel nichts mehr zu holen geben würde.
Unrühmlich am Ende noch ein Check von Hinten an Martin L. der sich mit einer kleinen Fausteinlage danach unter die Dusche verabschieden mußte.

Fazit:
Mit den 2 Punkten war wegen der dünnen Personaldecke nicht unbedingt zu rechnen, vielleicht lag es auch wirklich nur daran das Stef Stürmer statt Verteidiger spielte ;).
Auf alle Fälle hat man gesehen, wenn man diszipliniert spielt, seine Position hält ergeben sich im Konter die Chancen irgendwann von selbst.
Darauf sollten wir aufbauen und auch an die die dieses mal nicht dabei waren: Macht euren Job und fahrt nicht wie die blinden Hühner in der Gegend herum.

Zugriffe: 685